About Me


Peter Gertsch, Wengen, Schweiz

Mein Name ist Peter Gertsch, geboren 1956 - bin ein "Schweizer aus den Bergen" (Zitat Hansi Last)! zur Zeit wohne ich in Wengen (Skiweltcupdorf) im Berner Oberland! Viele Fankollegen sagen, ich sei der "höchstgelegene" James Last-Fan. Zu meinen Hobbies gehören neben James Last, Eisenbahnen (vorwiegend Dampf), Countrymusic, sowie Computer.

Zu James Last stiess ich gegen 1970, mit einer Kassette mit Seemansliedern. Der Sound ist mir damals sofort "eingefahren". Bis zu meinem ersten Konzert mit dem James Last Orchester dauerte es allerdings noch etwa drei Jahre! Bis dahin habe ich durch Zeitschriften und vorwiegend Radiosendungen (Fernsehsender aus Deutschland konnte ich damals noch keine empfangen), viel über den Musiker und Menschen James Last erfahren. So wartete ich schon bei meinem ersten Konzert in Zofingen (1974) einige Stunden vor Beginn bei der Halle. So kam ich zu meinem ersten Soundcheck und Autogramm!

Schon nach einiger Zeit hielt ich es in der Schweiz nicht mehr aus und so begann ich zu James Last-Konzerten ins Ausland zu reisen. Deutschland und England waren da meine Favoriten. Später kamen etwa acht weitere Länder in Europa dazu! Seit etwa 25 Jahren sind mir zwei, oder drei Konzerte zuwenig, so dass ich oft bis zu 20 Konzerte pro Tour mitbekommen habe! Bis zu Hansis letztem Konzert in Brighton im September 2007, habe ich immerhin schon deren 335 (die Zahl stimmt!) erleben dürfen! Hansi habe ich vorwiegend bei den Touren in England und Deutschland kennen gelernt.

Natürlich haben sich in den bald 40 Jahren viele Bild- und Tonträger bei mir angesammelt. Heute kann ich stolz sein, dass ich so ziemlich das ganze Repertoir des James Last-Orchesters besitze. Schätzungsweise dürften es etwa 1500 LP's, Singles, CD's, Videos, oder DVD's sein! Meine grosse Liebe ist aber James Last Live! So reise ich ihm, oft per Bahn von Land zu Land an seine Konzerte!

Natürlich habe ich da sehr viele Fans getroffen, mit denen man in Kontakt bleibt. Seien es die vielen Engländer, oder die lieben Deutschen Fans, oder gar die Franzosen, die ich auch sonst ab und zu treffe, es sind so viele Freundschaften entstanden.

2002 hätte ich fast auch die Konzerte in China besucht, leider gab es da Probleme mit dem Reisebüro. Besondere Konzerterieignisse sind jeweils die Abende in der Royal Albert Hall in London! Schon über 50 James Last-Konzerte erlebte ich in dieser wohl kaum zu übertreffenden Konzerthalle! Dort kommen immer viele Fans aus aller Welt zusammen, es ist immer wie ein grosses Familientreffen! Nach 335 Konzerten ist die Freude auf jedes einzelne Konzert immer wieder so, wie wenn es das Erste wäre!

Bisher habe ich keinen Schweizer-Fan getroffen, der ähnlich wie ich so "James Last - verrückt" ist. Darum nenne ich mich seit 2002 "James Last-Fan No 1 of Switzerland". Dies ist auch der Titel von meiner Fansite, die vorwiegend von meinen eigenen Photos lebt, die ich bei all diesen Konzerten gemacht habe!

Stolz war ich, als das Schweizer Fernsehen in einer seiner führenden Newssendungen ein Portrait über mich gebracht hat. Drei Tage hat mich das Filmteam 1999 begleitet, um etwa 5 Minuten Sendezeit zu produzieren!
Radio Berner Oberland hat mir auch schon einige Stunden gewährt, um James Last auch hier dem Publikum näher zu bringen. Vor ein paar Jahren hatte ich eine 2 Stunden-Livesendung in diesem Radio, wobei ich durch Interviews mit Musikern, Fans und natürlich mit Hansi viel selbst produziertes Material beisteuern konnte! Seit 2004 habe ich meine eigene Radiosendung, wo ich diese wunderbare Musik von James Last präsentieren darf.

Viel habe ich mit James Last und seinen Musikern erlebt. Besondere Ereignisse waren da etwa die Faschingsparties in Hamburg, das Konzert zu seinem 60. Geburtstag in Bremen vor dem Rathaus, das verregnete(gerade deshalb) Openairkonzert in Wiesbaden, oder das Seebühnenkonzert in Bregenz.

Ausser James Last liebe ich besonders Country-Musik! So habe ich viele Stars live erleben dürfen: Willie Nelson, Johnny Cash, Kris Kristofferson, Waylon Jennings, The Mavericks, Mark Chesnutt, Boxcar Willie, The Bellamy Brothers, Carlene Carter, Rachael Warwick, Truck Stop, Tom Astor, Suzanne Klee und viele andere. Die Liste liesse sich noch um einiges verlängern!

So einfach ist es nicht, über mehr als 37 Jahre James Last-Fan zu in kurzer Form zu schreiben, es würde ein Buch geben! So viel habe ich erleben können und hoffe, James Last und seine Musik noch lange auf der Bühne zu sehen und zu hören.

Zum Schluss möchte ich betonen, dass eigentlich die Bezeichnung Fan heute falsch ist - durch all die Jahre ist durch seine Musik eine tolle Freundschaft entstanden! James Last - Music comes from the heart to the heart!!!


Berlin, 14. Mai 2006


Peter Gertsch, Wengen, Switzerland

I am called Peter Gertsch, born in 1956 - I am a "Swiss from the mountains" (quotation Hansi Last)! At present I live in Wengen (ski world cup) in the Berner Oberland! Many fan colleagues say, I am the "highest situated" James Last fan. My hobbies are beside James Last, railways (predominant steam), country music, as well as computers.

I discovered James Last in 1970; it was a tape with sailor songs. The sound gripped me at that time straight away. Till I went to the first concert of the James Last Orchestra it took me about three years! Up to then I got to know more about the musician and the person James Last by magazines and mainly by radio broadcasts (at that time I still couldn’t get German television). I waited at my first concert in Zofingen (1974) some hours before it started. That way I got my first sound check and autograph!

Already after some time I couldn’t bear waiting till James Last would play in Switzerland again and thus I began to travel to James Last concerts in other countries. Germany and England were my favourites. Later, about eight further countries in Europe were added! For approximately 25 years now, two or three concerts per year are not enough for me. That’s why I went very often to more than 20 concerts per tour! Up to Hansi’s latest concert in Brighton in September 2007, I have already been to 335 (the number is correct!) concerts! I got to know Hansi mostly at his tours in England and Germany.

Obviously in over 37 years I collected a lot of picture and audio material. Today I can be proud that I own nearly the whole repertoire of the James Last orchestra. Roughly it might be about 1500 LPs, Singles, CDs, videos or DVDs! My biggest love however is James Last live! Thus I travel to his concerts from country to country!

Of course I met many many fans, with who I remain in contact. With all the English or the dear German fans or the French so many friendships were built up.

2002 I nearly would have gone to the concerts in China, but unfortunately there were some problems with the travel agency. Special concert experiences are always the evenings in the Royal Albert Hall in London! I have been to more than 50 James Last concerts in this terrific concert hall! There are always many fans from all over the world; it always feels like a large family meeting! After 300 concerts I am still looking forward to each individual concert as if it were my first!

So far I haven’t met a Swiss fan, who is as "James Last crazy" as I am. Therefore I call myself since over a year now "James Last fan No 1 of Switzerland". This is also the title of my fan site. It shows lots of my own photos, which I made at all these concerts!

I was very proud, when Swiss TV showed a portrait about me in one of its most prominent news shows. For three days the film team accompanied me in 1999 – in order to produce about 5 minutes of broadcast time! Also Radio Berner Oberland granted me some hours, in order to make the people here familiar with James Last. A few years ago I had a 2 hours live show in this radio station. I could contribute a lot of self-produced material – interviews with musicians, fan and with Hansi! Since 2004 I present the wonderful music of James Last in my own show: "BEO-Fyrabe" - 6 times per year.

I experienced a lot with James Last and his musicians. Special events were for instance the carnival parties in Hamburg, the concert for his 60th Birthday in Bremen in front of the city hall, the rainy open-air concert in Wiesbaden or the sea-stage concert in Bregenz.

Apart from James Last I really love country music! Thus I saw already many artists live: Willie Nelson, Johnny Cash, Kris Kristofferson, Waylon Jennings, The Mavericks, Mark Chesnutt, Boxcar Willie, The Bellamy Brothers, Carlene Carter, Rachael Warwick, Truck Stop, Tom Astor, Suzanne Klee and many more - the list could be extended!

It is not so simple to write about more than 35 years of being a James Last fan in such a short way - it could fill a book! There is so much I have experienced and I hope that I can see James Last on stage for a long time.

Finally I would like to stress that the designation fan is actually wrong today - over all the years a fantastic friendship has developed! James Last’s music comes from the heart to the heart!!!